Home » Archive for the ‘Umwelt’ Category
Sort by:

Elektrosmog verringern – Tipps zur Reduzierung der Gefahr durch Strahlung

7. November 2016 | Autor: | Posted in Umwelt

Elektrosmog verringern – Informationen! Wir werden in der modernen Gesellschaft von allen Seiten bestrahlt : Smartphones, WLAN, Bluetooth, Mobilfunkmasten, Radiowellen, Magnetfelder von Stromkabeln und elektrischen Geräten. Das Bundesgesundheitsamt nennt die Zahl von ca. 4,2 Millionen Bundesbürgern, die elektrosensibel sind und darunter leiden. Zu Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Migräneanfälle, Nerven- und Muskelbeschwerden, chronische Erkrankungen, Krebsentstehung, gestörten Stoffwechselvor-gängen , Verhaltensveränderungen und Vielem mehr wird ein Zusammenhang hergestellt.

Elektrosmog verringern

Forscher streiten sich um den Nachweis der gesundheitlichen Zusammenhänge. Die Weltgesundheitsorganisation WHO fand Hinweise , dass Handystrahlung „ möglicherweise krebserregend“ ist. Es ist schon nachgewiesen, dass bei täglichem Gebrauch von 20 Minuten die Rate der Hirntumore auf der linken Seite um das mehrfache ansteigt. Grenzwerte werden von deutschen Behörden empfohlen. Baubiologen und Umweltverbände gehen von deutlich niedrigen Grenzwerten aus. Viele Menschen berichten, dass ihr gesundheitlicher Zustand sich verbessert, wenn sie den Elektrosmog in ihrem Umfeld reduzieren.
 
Mit einfachen Mitteln können im Haus 90 Prozent des Elektrosmogs reduziert werden :

Kommentare deaktiviert für Elektrosmog verringern – Tipps zur Reduzierung der Gefahr durch Strahlung