Was gibt es über die Spirulina zu sagen?

Spirulina – Informationen! Wer auf der Suche nach Lebensmitteln ist, die diese Bezeichnung nicht nur wirklich verdienen, sondern darüber hinaus auch der Gesundheit zuträglich sind, muss eines Tages unweigerlich mit der Alge namens Spirulina platensis in Berührung. Denn tatsächlich ist es so, dass dieses grüne Pulver, als das sie in den Handel kommt, zu fast drei Vierteln ausschließlich aus Eiweißen besteht. Dieses ist zudem besonders gut verträglich und zu verdauen. Wenn Sie sich nun erinnern, dass gerade diese Proteine die Bausteine des Lebens an sich darstellen, ist das schon beachtlich. Und Sie können vielleicht bereits jetzt ermessen, wie wichtig eine tägliche Einnahme für Ihr Wohlbefinden sein kann.

Diese ist nur eine Art der kleinen Alge, es gibt zum Beispiel noch die mit den Bezeichnungen „maxima“ und „fusiformis“. Sie gehören zu den so genannten Cyanobakterien und waren bereits in der Ursuppe von Milliarden von Jahren an der Entstehung höheren Lebens beteiligt. Denn diese Pflanzen, so winzig und unscheinbar sie auch sind, bergen extrem hohe Mengen an Chlorophyll, das dafür bekannt ist durch die Photosynthese Sauerstoff produzieren zu können. Doch was sollen diese zweifellos interessanten Tatsachen mit Ihrem Wohlbefinden zu tun haben? Daher lassen Sie uns nun nach weiteren Argumenten für eine tägliche Einnahme forschen. Wenn Sie sich vielleicht gerade von einer schweren Krankheit erholen, müssen Sie vor allem Anderen Ihr Immunsystem unterstützen.

Spirulina Pulver

 

Ivarsson's Spirulina Pulver

Ivarsson’s Spirulina Pulver

Denn es ist sehr geschwächt und kann Ihren Organismus in diesem Zustand natürlich nicht vor Viren und anderen Angreifern bewahren. Am ehesten können Sie dies tun, indem Sie sich auf eine gesunde, eine ausgewogene Art und Weise ernähren. Die Spirulina nun enthält nicht nur eine große Menge an Provitamin A, sondern darüber hinaus auch an den Vitaminen B1, B2, B3, B5 und B6. Die ebenfalls enthaltene Substanz des Phycocyanin hat zusammen mit dem Provitamin A einen sehr positiven Einfluss auf das ansonsten ungebremste Vermehren der freien Radikalen. Darunter versteht man Moleküle, denen eines ihrer Elektronen fehlt. Sie wollen sich natürlich wieder vervollständigen und zerstören nun andere Moleküle, indem sie ihnen das fehlende Elektron stehlen. Dieser Vorgang des Raubs, den die einschlägige Wissenschaft „Oxidation“ nennt, geht rasend schnell vor sich und kann sogar Schädigungen an der DNA hervor rufen. Und auch, wenn Sie ein Baby erwarten, sollten Sie auf eine Einnahme nicht verzichten. Sie kann die gesunde Entwicklung maßgeblich fördern und auf diese Weise Garant für ein glückliches Leben ihres Kindes sein. Falls Sie noch Zahnplomben im Mund haben, die aus dem als gefährlich erkannten Amalgam bestehen, können Sie überdies dafür sorgen, dass der Stoff aus dem Organismus geschwemmt wird. Wenn Sie nachfragen, wird Ihr Zahnarzt dies gerne bestätigen. Eine weitere Tatsache, nämlich der hohe Gehalt an B12, ist vor allem für vegan lebende Menschen von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Diese Menschen werden ja oft gefragt, wie sie ihren Bedarf an dem Vitamin B12 decken, da es zum Einen der Organismus nicht selbst herstellen kann und es zum Anderen angeblich nur in Nahrungsmitteln tierischen Ursprungs vorkommt.

Spirulina für Kraft des Immunsystems

Ganzheitliche Medizin Heidelberg-UntersuchnungMit der Spirulina bietet sich hier eine sehr gute Alternative, umso mehr, als es sich durch eine hohe Bioaktivität auszeichnet. Das bedeutet nichts Anderes, als es vom menschlichen Organismus sehr gut aufgenommen und weiter verarbeitet werden kann, wenn es aus dieser Quelle stammt. Das liegt daran, dass die Zellen der Spirulina, die aus Mucopolysacchariden besteht, sehr durchlässig sind. Das hat die Natur schon gut durchdacht und eingerichtet. Es ist zudem sicherlich auch Ihnen eine bekannte Tatsache, dass die Kraft des Immunsystems mit fortschreitendem Alter immer mehr nachlässt. Ältere Menschen sind relativ öfter, schwerer und länger krank als jüngere, das ist leider eine seit langem bekannte Tatsache. So ist vor allem für Senioren eine Einnahme, die natürlich regelmäßig jeden Tag in einer gewissen Dosis erfolgen sollte, sehr zu empfehlen. Dies ist auch das Ergebnis einer Studie von amerikanischen Forschern, die bereits vor einigen Jahren im Fachblatt „Cellular & Molecular Immunology“ publiziert wurde. In diesem Text wurde auch ausdrücklich festgehalten, dass bei den Teilnehmern keinerlei Neben- oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt werden konnten. Und das ist doch schon einmal eine sehr gute Nachricht, wie wir finden. Aber auch, wenn Sie sich vor drohenden Erkrankungen schützen möchten, tun Sie gut daran, wenn Sie zu diesem Wirkstoff aus der Schatzkiste von Mutter Natur greifen. Und solche Gelegenheiten gibt es in unserer Zeit sehr viele. Vielleicht haben Sie unter einer oder gar mehreren Allergien oder Störungen in Ihrem Herz-Kreislaufsystem zu leiden. Das kann schlimme Folgen nach sich ziehen, und Sie sollten auf jeden Fall etwas dagegen unternehmen. Wenn Sie nun den vielen Tabletten und anderen Erzeugnissen der Pharmaindustrie eher ablehnend gegenüber stehen, sollten Sie vielleicht einmal die Wirkung der Spirulina auf Ihren Organismus testen. Auch in diesem Zusammenhang gibt es natürlich eine wissenschaftliche Studie, die bereits im Jahr 2010 in „Cardiovascular Therapeutics“ einer interessierten Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Spirulina ist Lebensmittel

 

Spirulina - Vitamin K , K1, K2

Spirulina – Vitamin K , K1, K2

Hier konnte darüber hinaus auch fest gehalten werden, dass eine Zufuhr dieses hochwertigen Lebensmittels sehr gut dafür sorgen kann, dass schmerzende Entzündungen im Körper um einiges besser und schneller abheilen. In Versuchen mit Ratten wurde bereits heraus gefunden, dass die Anzahl der so genannten Cytokinen, die im Alter die Entzündungen hervor rufen, merklich zurück geht, wenn den Tieren Spirulina zugeführt wird. Es ist die einhellige Meinung führender Wissenschaftler, dass solche Ergebnisse ohne Weiteres auf den Menschen übertragbar sind. Ebenso verhält es sich mit Studien, die mit Mäusen durchgeführt wurden. Sie besagen, dass allergische Reaktionen abklingen können, was ebenfalls auf den Gehalt von Phycocyanin zurückgeführt werden kann. Ja, die Einnahme kann sogar den gefährlichen HIV-Virus besiegen, der für den Ausbruch von AIDS verantwortlich ist. Darüber hinaus kann es auch den Aufbau neuer Muskeln begünstigen, was sicherlich nicht nur für Freizeit- und Berufssportler von großem Interesse sein dürfte. Überdies ist die Fülle an hier enthaltenen Mineralstoffen unübertrefflich, findet sich hier doch Kupfer, Kalzium, Magnesium, Selen, Kalium, Phosphor, Eisen, Chrom, Mangan, Natrium und Zink. Es sind dies alles Stoffe, die jeder Organismus dringend benötigt, um seine vielfältigen Aufgaben korrekt erfüllen zu können. Im Gegenzug bindet das wunderbare Pulver aus der Alge gefährliche Schadstoffe wie zum Beispiel Cadmium aus dem Organismus schwemmen. Bei immer mehr Frauen, die das 45. Lebensjahr überschritten haben, tritt zudem der Knochenschwund – die Osteoporose – auf. Wenn Sie dem wirkungsvoll vorbeugen möchten, können Sie auf dieses hochwertige Produkt der Natur zurück greifen und sich vor einem schlimmen Schicksal bewahren. Auch wenn Sie Alkohol konsumieren oder viel zu viele Zigaretten rauchen, haben Sie durch die Einnahme Vorteile, auf die Sie auf keinen Fall verzichten sollten. Auch sind nicht wenige Menschen sehr nervös und leiden daher unter Schlafstörungen. Darüber hinaus sollten auch die Folgeschäden nicht unter den Teppich gekehrt werden, die durch die harten Röntgenstrahlen im Organismus auftreten können. Und neigen Ihre Haare dazu auszufallen? Immer dünner werdende Haare sind vor allem für Frauen ein Problem. Es müsste nicht auftreten, wenn sich die Betroffenen nur für dieses natürliche Präparat entscheiden würden. Denn es kann gut sein, dass es den ärgerlichen Verlust stoppt und die alte Haarfülle wieder zurück gibt. Menschen, die in Städten leben und sich wenig körperliche Bewegung gönnen, haben oft eine kränklich wirkende blasse Haut.

Spirulina und Haut

Kein Wunder also, dass die modernen Sonnenstudios so gut besucht sind! Sie jedoch können sich das dafür nötige Geld gut und gerne sparen, denn Sie kennen ja jetzt unseren Tipp für eine Haut, die straff und jugendlich wirkt, weil sie gesund ist. Selbst wenn Sie viel am Computer arbeiten oder spielen, kann Ihnen eine Zufuhr von Nutzen sein. Dies liegt an dem hier aufzufindenden Gehalt an Provitamin A und den Vitaminen B 12 und E, denn diese Substanzen können verhindern, dass Ihre Augen allzu schnell und immer wieder trocken werden. Darüber hinaus kann sich natürlich auch die Sehkraft verbessern, was Sie bemerken, wenn Ihre nächste Brille vielleicht eine mit weniger Dioptrien sein wird. Und von einer weiteren Tatsache müssen wir Ihnen berichten. Denn das grüne Pulver, das aus der Mikroalge namens Spirulina platensis hergestellt wird, hat mit einem niedrigen pH-Wert von 9 bis 11 stark basische Eigenschaften. Vor allem in unserer Zeit, in der wir doch alle mehr oder weniger „sauer“ sind, ist dies von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Die vielen Umweltbelastungen, denen wir ausgesetzt sind und das vielfach sehr ungesunde Essen: All das nagt am Wohlbefinden des Menschen und macht ihn auf lange Sicht unweigerlich krank. Haben Sie sich denn schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum wir trotz aller Fortschritte, die die Medizin allein in den letzten hundert Jahren machen konnte, immer kränker statt gesünder werden? Die Kosten, die der Gemeinschaft dadurch aufgebürdet werden, steigen ins Uferlose. Daran tragen das allerorts zu findende Fast Food und andere industriell hergestellte Speisen, aber auch all der Stress, dem wir ausgesetzt sind, eine Mitschuld. Der ständigen Eile und dem immer stärkeren Leistungsdruck können wir nicht entkommen. Wohl aber den schlimmen Folgen dieser höchst ungesunden Art zu leben, worunter wir Depressionen und Burnout zählen müssen. Denn eigentlich wäre es doch so einfach, dem einen Riegel vorzuschieben, wie es schon das alte Kulturvolk der Azteken tat. Diese Menschen strotzten vor Gesundheit, obwohl sie doch sicher körperlich um sehr Vieles härter arbeiten mussten als wir heutzutage. Sie hatten keine Maschinen, ja, sie kannten nach Ansicht führender Wissenschaftler nicht einmal das Rad. Und dennoch haben sie uns erstaunliche Bauwerke hinterlassen, wie vor ihnen schon die Mayas, Inkas und Olmeken. Darüber hinaus mussten die Händler und Boten dieses Volkes große Strecken zu Fuß hinter sich bringen, beherrschten jene Menschen doch ein Gebiet, das vom Pazifik bis zum Golf von Mexiko reichte. Dies alles konnten sie nur dank ihrer gesunden Art sich zu ernähren zuwege bringen. Bei ihnen wuchs die kleine Alge unter anderem im Texcoco-See, wo sie sie mit großen Körben abschöpften und in der heißen Sonne trockneten. Das so gewonnene grüne Pulver war eines ihrer hoch geschätzten Grundnahrungsmittel. Dass die Vorteile einer regelmäßigen Zufuhr nicht nur in die Geschichtsbücher zu verbannen sind, sollte auf der Hand liegen. Denn gerade in unserer Zeit ist eine gesunde Ernährung nicht nur von großer Wichtigkeit, sondern auch sehr schwer zu verwirklichen.

Natürliche Spirulina

 

Spirulina aus Hawaii

Spirulina aus Hawaii

Wissen Sie denn wirklich um die Nährstoffe der Nahrungsmittel Bescheid, die Ihnen im Einkaufsmarkt so frisch und bunt entgegen lächeln? Mit den Gerichten, die auf industriellem Wege hergestellt wurden und die Sie in den Tiefkühltruhen finden, ist es in dieser Hinsicht noch viel schlechter bestellt. Da wird mit Farbstoffen, Konservierungsmitteln, Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen getrickst, dass einem der Schauer über den Rücken laufen könnte. Wer sich nun vornehmlich von solchen Speisen ernährt und sich auf eine augenscheinliche Bequemlichkeit, weil Zeitersparnis, beruft, muss sich wirklich nicht wundern, wenn das allgemeine Wohlbefinden eines Tages nicht mehr vorhanden ist. So gesehen, ist es doch weit vernünftiger, von solchen Produkten grundsätzlich Abstand zu nehmen und jeden Tag selber zu kochen. Auch die Kinder sollten zu solchem Verhalten erzogen werden. Frisches Obst und Gemüse – wenn irgend möglich, in Bio-Qualität – und vor allem viel weniger Fleisch und andere Nahrungsmittel tierischer Herkunft ist bereits ein guter Ansatz. Denn aus Zutaten hochwertiger Qualität lassen sich leckere Gerichte zaubern, die der ganzen Familie schmecken und dem Wohlbefinden zuträglich sind. Vielleicht unterziehen Sie sich auch regelmäßig einem Heilfasten, um Ihren Körper von alten Schlacken zu befreien und die normale basische Funktion wieder herzustellen? In solchen Zeiten fehlen dem Organismus aber notwendige Vital- und Nährstoffe, die Sie ihm sehr gut mit der Zufuhr von Spirulina – entweder in Form von Pulver oder Kapseln – zuführen können. Denn ansonsten kann sich das positive Ergebnis Ihrer Fastenzeit sehr schnell in sein Gegenteil verkehren. Nehmen Sie an jedem Fastentag eine Dosis von 10 mg zu sich.

Zur zuverlässigen Unterstützung der ausgewogenen Ernährung muss aber auch eine ausreichende Bewegung hinzu kommen. Machen Sie es sich doch zur Gewohnheit, an den Feierabenden zu joggen, und unternehmen Sie an den Wochenenden mit Ihrer Familie eine Wanderung, statt immer nur als „Couch-Potatoe“ vor dem Fernseher zu sitzen. Genießen Sie die Zeit, die Sie in der freien Natur verbringen. Sie lässt Sie die nötige Kraft für die beruflichen und privaten Anforderungen der kommenden Woche tanken und kann Sie auch im Alter noch fit und gesund erhalten. Und wenn Sie Ihrem Körper darüber hinaus noch Gutes tun möchten, können Sie jederzeit auf das Pulver zurück greifen, das aus der Mikroalge namens Spirulina platensis gewonnen wurde.

Jetzt SPIRULINA mit Vitamin K online kaufen mit 20% Nachlass! LINK BITTE ANKLICKEN => www.esovita.de

Disclaimer

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 10 votes
Anbieter
ESOVita
Produkt
Spirulina Pulver - Vitamin K , K1 , K2
Preis
EUR 36,90
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Kommentare deaktiviert für Was gibt es über die Spirulina zu sagen?

Autor:

16. März 2016 | Posted in Health & Fitness
Diese Autor hat veröffentlicht 13 Artikeln. Mehr Infos über den Autor kommt bald.

Komentare deaktiviert.