Astaxanthin: Ein natürliches Superfood für unsere Zeit

Astaxanthin – Informationen! Hier handelt es sich um einen grell roten Farbstoff, den die Mikroalge Haematococcus pluvialis produziert, wenn sie sich bedroht sieht. Das können Fressfeinde sein, aber auch lange anhaltende Dürre- und Kälteperioden. Lange dachte man an Seemannsgarn, wenn Matrosen zu Hause von Stellen im Meer berichteten, die rot wie Blut waren. Sicherlich gab es in diesen frühen Jahrhunderten auch viele Menschen, die solche Zeichen als Warnungen von Gott verstanden und zur Buße aufriefen. Heute wissen wir es besser. Die blutroten Stellen auf dem Wasser, die sich manchmal über viele Quadratkilometer erstrecken können, haben nichts mit himmlischen Botschaften zu tun. Es ist einfach Haematococcus pluvialis, die dort gedeiht und sich vor einem Fischschwarm schützen will. Gleichwohl wird sie natürlich oft gefressen und gelangt so in den Nahrungskreislauf, an dessen Ende der Mensch steht.

Astaxanthin und das Wohlbefinden des Menschen

 
Astaxanthin im TomatenStreng genommen gehört diese Substanz zu den Carotinoiden. Diese finden sich auch in roten Äpfeln, in Paprikagemüse und in Tomaten. Somit ist es ein zuverlässiger Schutz gegen die freien Radikalen, die im menschlichen Organismus so viel Unheil anrichten können und das auch tun. Gerade in unserer Zeit ist es wichtig, dass Sie dem Vorschub leisten. Denn wir alle sind den vielfältigsten Giften und Gefahren ausgesetzt. Denken Sie nur an den Smog aus den Abgasen unserer Autos, an die Wohngifte und die Schadstoffe in der Kleidung sowie in der Nahrung. Dies alles fördert zusammen mit dem Zigarettenrauch und dem Konsum von Alkohol die Entstehung von noch mehr freien Radikalen. Wenn die Balance jedoch gestört ist, kommt es unweigerlich zu einer Kettenreaktion, an deren Ende auch sehr schwere Erkrankungen stehen können. Wenn Sie nun regelmäßig Astaxanthin zu sich nehmen, stoppen Sie diese unheilvolle Entwicklung und können sich bis ins hohe Alter hinein bester Gesundheit erfreuen. Das Pulver, das heute in den Handel kommt, wird weltweit nur in zwei Farmen produziert. Israel und Hawaii haben sich als die Gegenden erwiesen, wo die klimatischen Verhältnisse optimal für Wachstum und Gedeihen der Mikroalge mit der botanischen Bezeichnung „Haematococcus pluvialis“ sind. Dort hat man riesige Wasserbecken angelegt, in denen die Alge bis zur Ernte gezüchtet wird. Nach einem schonenden Trocknungsverfahren wird das entstandene Pulver unter Zugabe von hochwertigem Olivenöl sofort in kleinen Kapseln abgepackt.  Der Gründer und Inhaber von esovita.de kennt die Betreiber dieser beiden Farmen seit vielen Jahren persönlich. Es hat sich in der langen Zeit eine große Freundschaft entwickeln können, und gegenseitige Besuche sind zur schönen Selbstverständlichkeit geworden. Natürlich werden auch strenge Kontrollen der Qualität des Produkts immer wieder anberaumt, sodass nur das Beste vertrieben wird.

Astaxanthin kann Entzündungen hemmen

Infolge von Krankheiten treten oft Entzündungen im Körper auf, die große Schmerzen verursachen können. Werden sie nicht behandelt, nehmen die betreffenden Organe Schaden, wodurch sich die Beschwerden natürlich immer weiter verschlimmern. Auch diesem Prozess kann durch die Einnahme von Astaxanthin Einhalt geboten werden. Dadurch kann die Genesung auf den Weg gebracht werden, denn diese natürliche Substanz zeigt keinerlei Nebenwirkungen, wie zahlreiche medizinische Studien inzwischen bewiesen haben.

Astaxanthin für Sportler

Mehr Ausdauer mit Astaxanthin

Kraft – Ausdauer – Fitness

Ein Hobbysportler und noch viel mehr jeder Profi-Athlet fordert höchste Leistungen von seinem Körper. Es müssen Wettkämpfe bestritten werden, wofür Sie als Sportler anstrengende Trainingsrunden hinter sich bringen müssen. Da kann es sein, dass die Gelenke und Muskeln nur zu oft schmerzen und ihren Dienst versagen. Das Risiko einer Verletzung steigt mit jeder neuen Bewegung. Wenn Sie dennoch die Hoffnung auf den Sieg nicht aufgeben möchten, sollten Sie sich der Wirkung dieses ausgezeichneten Naturstoffs versichern. Regelmäßig eingenommen, schützt er jede Ihrer Zellen und macht Ihren Organismus auf diese Weise für die neuen Anforderungen fit. Und welch unermessliche Kraft und Ausdauer dieser Naturstoff zu bieten vermag, können Sie sehen, wenn Sie die wild lebenden Lachse einmal beobachten. Um zum Ort ihrer Geburt zu gelangen und dort selbst zu laichen, überwinden sie über viele Tage hinweg reißende Strömungen und wild tosende Wasserfälle in die entgegen gesetzte Richtung. Würden Sie als Mensch dasselbe versuchen, stünden Sie sehr schnell auf verlorenem Posten! Die Lachse jedoch vollbringen diese erstaunliche Leistung mit spielerischer Leichtigkeit, wozu sie nichts Anderes als das Astaxanthin befähigt, das sie mit ihrer Nahrung aufnehmen. Es färbt eben nicht nur ihr Fleisch so rot, wie wir es kennen. Und um auf den Menschen zurück zu kommen: Es gibt einen Mann, der die 70 bereits weit überschritten hat. Gleichwohl ist er noch regelmäßiger Teilnehmer am Iron Man, jener sportlichen Disziplin, die auch den weitaus jüngeren Mitstreitern alles abverlangt. Und doch gewinnt dieser sportbegeisterte Senior jedes Mal auf´s Neue den begehrten Pokal. Das Geheimnis eines solchen Erfolges ist schnell gelüftet, denn es beruht auf der täglichen Einnahme von Astaxanthin.

Astaxanthin für Schüler und Studenten
Astaxanthin testen für bessere Ergebnisse

Astaxanthin für Leistung

In den Schulen und auf den Universitäten nicht nur unseres Landes werden immer höhere mentale Leistungen gefordert. Wer da nicht ins Hintertreffen geraten will, muss sich noch anderer Dinge bedienen als nur stur zu pauken. Die Gedächtnisleistung und die Fähigkeit, sich auch für längere Zeit stark zu konzentrieren muss mehr noch als alles Andere auf Vordermann gebracht werden. Jenseits aller modernen Powerdrinks und -riegel, die uns der Handel heutzutage anbietet, gibt es eine Substanz, die völlig ohne künstliche Zusätze auskommt. Die Rede ist auch hier von Astaxanthin, das im Gehirn ebensolche Wirkungen frei setzen kann wie in allen anderen Organen. Das Resultat ist, dass sich die Leistungen stetig verbessern können, was einer noch größeren Karriere Tür und Tor öffnet. Und das völlig ohne Nebenwirkungen. Nur in vereinzelten Fällen kann es zu einer zeitweiligen Rötung der Haut kommen, was jedoch mit keinerlei weiteren Beschwerden verbunden ist. Kein Wunder also, dass immer mehr Studierende und Schüler auf diese Substanz aus der Schatzkiste von Mutter Natur schwören und sie nicht mehr missen möchten!

Astaxanthin für Senioren

Wenn wir älter werden, lässt die Kraft des Körpers mehr und mehr nach. Eigentlich sollten wir uns mehr bewegen, aber an manchen Tagen verursacht jede noch so kleine Bewegung Schmerzen. Früh kommen wir kaum aus dem Bett, weil die Gelenke steif geworden sind. Wir müssen erst mühsam einige Schritte hinter uns bringen, bis es langsam und allmählich wieder möglich ist den Alltag zu bewältigen. Was wie ein Naturgesetz anmutet, kann durchaus aufgehalten werden. Und zwar mit einer ausgewogenen Ernährung, viel Flüssigkeit und der regelmäßigen Zufuhr von Astaxanthin. Denn dieser Wirkstoff kann in der Lage sein die Alterungsprozesse zu verlangsamen. Die Gelenke werden immer geschmeidiger, und die Muskeln gewinnen mehr und mehr an Kraft. Auf diese Weise kann auch der Abend des Lebens noch Freude bringen und nicht zuletzt auch die Kosten senken helfen, die auf dem Sektor des Gesundheitswesen ausgegeben werden müssen.

Vorsicht beim Kauf von Astaxanthin

Durch diese Ausführungen ist wohl hinreichend deutlich geworden, dass buchstäblich jeder Mensch gut daran tut diesen roten Naturstoff zu sich zu nehmen. Natürlich haben das längst auch findige Geschäftemacher für sich erkannt. Sie bringen Astaxanthin in den Handel , dessen Preis augenscheinlich sehr viel günstiger als die gewohnten Angebote ist. Meist handelt es sich hier um Tabletten in Dosen oder auch nur um ein Pulver, das lose in kleinen Tütchen verpackt ist. Freilich ist dieses nicht rot, sondern hat eine eher gräuliche Farbe. Und hier müssen Sie als Konsument aufpassen! Denn die Verfärbung ist das sichere Anzeichen dafür, dass dieses Pulver seine Wirkung längst verloren hat. Es war zu lange dem Sauerstoff der Luft ausgesetzt und ist oxidiert. Dasselbe muss von einem Pulver – oder auch Kapseln – gesagt werden, auf deren Verpackung der Hinweis steht, dass das Produkt „aus Apothekenherstellung“ stammt. Bei anderen Artikeln ist dies zweifellos ein Indiz für beste Qualität, aber hier müssen Sie einen anderen Maßstab anlegen. Denn auch das auf solche Weise abgepackte Astaxanthin ist mit der Luft in Berührung gekommen und kann seine Wirkung nicht mehr entfalten.

Astaxanthin Video von Ronald Ivarsson

Astaxanthin im Test

Astaxanthin im Test

<= RONALD IVARSSON testet Astaxanthin Video! Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich für Astaxanthin aus unserem Hause entscheiden, das wir VitalAstin nennen. Dieses Produkt kann sich bereits seit dem Jahr 1999 auf dem Markt behaupten, was allein schon der schlagende Beweis für seine Qualität ist. Bei VitalAstin handelt es sich um Kapseln, die rundum völlig luftdicht verschlossen sind. Zusätzlich ist der Wirkstoff hier mit hochwertigem Olivenöl vermengt, was den oxidativen Prozess weiterhin zuverlässig aufhalten kann. VitalAstin eignet sich als natürliche Nahrungsergänzung für Menschen jeden Alters und in allen Situationen des Lebens. So nehmen auch immer mehr Schwangere das Präparat ein und sorgen auf diese Weise für ein gesundes Wachstum ihres Babys. Auch Frauen, die sich sehnlich ein Kind wünschen, verspricht VitalAstin eine Förderung der Organe, die für die Fortpflanzung zuständig sind. Darüber hinaus hat sich die Einnahme von VitalAstin bereits seit etlichen Jahren als Prophylaxe bewährt und kann auch Ihnen als Verbraucher ein größeres Wohlbefinden schenken.

Astaxanthin Rezensionen

Sie werden fitter und wacher und können somit den vielen Anforderungen des modernen so schnelllebigen Alltags weitaus besser standhalten. Wenn Sie sich im Sommer gern im Freien aufhalten, müssen Sie keine Angst mehr vor einem Sonnenbrand haben. Denn VitalAstin schützt Ihre Haut besser als jede noch so teure Creme. Denselben Schutz lässt der Wirkstoff auch jeder einzelnen Zelle Ihres Organismus angedeihen, sodass es gut sein kann, dass Sie für Krankheiten aller Art weniger anfällig sind.

>>>Hier klicken und VitalAstin mit natürlichem Astaxanthin günstig kaufen<<<

Disclaimer

Zusammenfasung
product image
Sterne
5 based on 30 votes
Anbieter
ESOVita
Produkt
VitalAstin 150 Kapseln mit E Vitamin und natürlichem Astaxanthin
Preis
EUR 35,90
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Kommentare deaktiviert für Astaxanthin: Ein natürliches Superfood für unsere Zeit

Autor:

28. September 2016 | Posted in Astaxanthin
Diese Autor hat veröffentlicht 6 Artikeln. Mehr Infos über den Autor kommt bald.

Komentare deaktiviert.